Date:26. Okt 2003

Zusammenwachsen

Gebet

 

Wie zwei Hände haben sich zwei Bäume
über den Weg hinweg
einander zugeneigt.
Ihre Zweige haben sich 
ineinander verflochten.
Man kann nicht mehr unterscheiden,
welche Blätter zu welchem Baum gehören.

O Gott,
du bist ein Gott der Gemeinschaft,
ein Gott des Miteinander,
kein einsamer Gott.

Du Dreifaltiger,
Vater,
Sohn,
Geist,
in dir ist 
Einheit, 
Gemeinschaft, 
Kommunikation.

Lass die Schöpfung
immer mehr 
zu deinem Abbild werden.

Lass Bäume zusammenwachsen,
die ein Blätterdach bilden,
Schatten spenden,
Geborgenheit unter deinem Himmel zeigen.
Mehr noch lass 
Menschen zusammenwachsen,
die einander Schatten gewähren,
Geborgenheit spüren lassen.

Lass jeden Hauch von
Einheit,
Gemeinschaft,
Kommunikation
zur lebendigen Spur
deiner Geborgenheit schenkenden Liebe werden.

HB

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen