Date:02. Jul 2014

Was nutzt da Beten?

Zeichen der Zeit

Israel - Focus-online

Focus Online vom 02.07.2014

Hoffnungsvolle Bilder wurden uns aus den Vatikanischen Gärten übermittelt, als Papst Franziskus mit dem israelischen und dem palästinensischen Staatsoberhäuptern um den Frieden betete. Viele hofften auf ein Wunder für die vom Krieg geschüttelte Region im Nahen Osten.

Und jetzt das! Die Ermordung von drei israelischen Schülern hat eine neue Spirale der Gewalt ausgelöst. Wenige Tage nach dem Gebet im Vatikan geschieht das Gegenteil von dem, was die Vertreter der drei Religionen drängend von Gott erbeten hatte.

Hilft Beten wirklich?
Ist es nicht eher der ohnmächtige Versuch, aus einer ausweglos scheinenden Situation heraus zu kommen?
Woher das Vertrauen nehmen, wenn die Bitte um Gutes von der Macht der Gewalt einfach weggewischt wird?

Vertrauen und Beten gegen die Realität?
Damit muss wohl jeder glaubende Mensch umgehen lernen.

Hubertus Brantzen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen