uns geschenkt

Kunst und Kultur

Tabernakel Forte Colombo - Foto: Hubertus Brantzen

Tabernakel in Forte Colombo, Rieti-Tal, Italien
Foto: Hubertus Brantzen

wir sind uns geschenkt
damit unsere Sehnsucht nach Gott
vielstimmig bleibt

wir sind uns geschenkt
damit unsere Gottesbegegnungen
nicht dem Vergessen anheimfallen

wir sind uns geschenkt
damit unsere Umarmungen
nicht ins Leere greifen

wir sind uns geschenkt
damit wir die nächtlichen
Wachen aushalten können

wir sind uns geschenkt
damit wir den Weg nicht verlieren
hinauf zur heiligen Stadt

wir sind uns geschenkt
damit wir unser Brot, unser Wasser,
unsere Liebe teilen und mehren

wir sind uns geschenkt
damit wir einander öffnen
für die Einbrüche des Geistes
in unserer Zeit

Christa Müller-Hoberg, 17.4.2012n

 

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen