Datum:14. Mrz 2012
Schlüsselwörter:

Spurensuche im Pfarrgemeinderat

Material

Zu Beginn der PGR-Sitzung gingen wir auf Spurensuche.

  • Entzünden einer Kerze
  • Gebet mit der Bitte um den Heiligen Geist
  • Besinnung:
    Was hat mich in den vergangenen Tagen besonders umgetrieben, beeindruckt, angerührt?
    Ich lasse in Stille diese Erfahrungen noch einmal in meinem Inneren lebendig werden.
  • Aufschreiben auf Papier-Fußspuren
  • Austausch
    Was möchte ich den anderen erzählen?
    Ich teile mit, was mir wichtig ist.
    Wach höre ich auf das, was die anderen einbringen.

 

Erfahrung:

Es entstand ein einmalig dichte und frohmachende Gemeinschaft.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen