Date:12. Jul 2002

Sommer-ge-danken

Meditation

 

Regen und Schnee fallen vom Himmel,
tränken die Erde
und bringen sie zum Keimen und Sprossen.

Das ist zu sehen
jetzt
in Sommer.
Gott sei Dank.

Das Wort Gottes
bewirkt, was er will,
und erreicht all das,
wozu er es ausgesandt hat.

Wirklich?

Spurensuche:
Ich finde
Ereignisse,
die kein Zufall sind,
Begegnungen,
die aufblühen lassen,
Entwicklungen,
die nicht von Menschen gemacht sind.

Gottes Wort wirkt
all-täglich.
Gott sei Dank.

Marie-Luise Langwald zu Jes 55,10-11

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen