Date:26. Aug 2009

Schwerelos

Gebet

Paraglyder

Foto: Sonja Steffen

Schwerelos
über den Dingen schweben,
das möchte ich manchmal.

Mir die Welt von oben anschauen,
aus einer gewissen Distanz,
statt mittendrin herum zu wühlen
und mich von den Pflichten des Alltags
gefangen nehmen zu lassen.

Aus der Adlerperspektive
sieht die Welt ganz anders aus,
sortieren sich die Prioritäten,
rückt sich so manches zurecht.

Herr,
schenk’ mir Deinen weiten Blick
auf die Welt,
auf Menschen und Dinge.

Herr,
schenk’ mir Deinen weiten Blick
auf mich selbst,
auf meine Freuden und Sorgen.

Herr,
mach’ mein Herz weit
mit der Perspektive des Himmels.
Amen.

 

Sonja Steffen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen