Date:27. Aug 2006

Reklame für Gott

Zeichen der Zeit

Werbeplakat

 

„Gott braucht keine Reklame“
– vor einigen Jahrzehnten ein Buchtitel.
Doch die Zeiten haben sich geändert.
Damals war Gott deutlicher
fester Bestandteil im Leben unserer Gesellschaft.
Heute gibt es Sinnangebote in Hülle und Fülle.

Dabei scheint der christliche Gott schlecht wegzukommen.
Er benötigt offensichtlich die Werbung.

Wenn zu den Plakaten und Transparenten die Menschen kommen,
die mit diesem Gott Erfahrungen gemacht haben,
dann hat er – dieser Gott – doch vielleicht eine Chance
wahrgenommen und angenommen zu werden.

Übrigens:
Gott macht sich nichts draus,
falls wir ihn nicht wahrnehmen.
Doch für uns würde es schwierig,
wenn wir ihn vergäßen.

HB

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen