Date:30. Mrz 2016

Ostern im Hinterkopf

Kunst und Kultur

Schmetterlingskreuz Regensburg - Foto: Priesterseminar Regensburg

  Foto: Priesterseminar Regensburg

Predigt in der Osternacht

Im ehemaligen Schottenkloster von Regensburg hängt ein riesiges gotisches Kruzifix. Es ist 700 Jahre alt. Vor einigen Jahren wurde es restauriert – und da machte man eine sensationelle Entdeckung. Im Hinterkopf der Figur des Gekreuzigten war ein Hohlraum. Darin hatte der Künstler eine Metallkapsel versteckt. Man öffnete die Kapsel und staunte nicht schlecht: Ein bunter Schmetterling kam zum Vorschein.

hier geht es zur ganzen Predigt: >> Ostern im Hinterkopf

gefunden von Hanne Bares

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen