Date:09. Jun 2010

Nach Pfingsten

Meditation

Heißluftballons

 

Die Flammen haben die Herzen berührt.
Sie brennen ein heiligen Feuer,
das die Luft heiß macht
auf die Botschaft.

Diese Luft ist keine „heiße Luft“,
sondern heiliger Hauch,
letztlich Geschenk aus der Höhe.

Und dorthin will sie zurück.
Himmelwärts geht es,
hinauf,
weil von oben die Welt und das Leben
in die rechten Proportionen gerückt werden.

Dann drückt ein neuer Hauch,
ein kühles, leichtes Säuseln,
die Herzen in eine Richtung,
die offen ist.

Hubertus Brantzen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen