Date:01. Mai 2005

Medienrummel

Meditation

Petersplatz mit Menschenmenge

 

Jeden Tag eine neue Meldung
über den neuen Papst,
die Bilder von Menschenmengen
vergangenen Sonntag
bei der Amtseinführung,
am Mittwoch
bei der ersten Audienz.

Jubel – Begeisterung
trotz aller anfänglichen „Katastrophenstimmung“
jetzt sogar hier in Deutschland.

Wann war je
unsere Kirche mehr in den Medien,
wann jemals zuvor
fast täglich auf den Titelseiten der Zeitungen?

Über Tage, ja schon fast Wochen hinweg
sind die
Schlagzeilen
mal nicht
bestimmt durch Terror und Schrecken,
Gewalt und Not,
sondern durch Begeisterung, Hoffnungszeichen, ..

Freudenstimmung – Aufbruchstimmung
passend zum Weltjugendtag 2005,
Aufbruchstimmung für unsere Kirche?!?

Benedikt – „gesegnet“, wie der Name sagt –
Herr, lass ihn wirklich und weiter zum Segen werden
für unsere Kirche,
für unsere Kirchen,
für alle Gläubigen,
für unsere Welt;
Herr, lass uns – lass mich in dieser Zeit
Deinen Segen erfahren!

Kerstin Schroth

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen