Lernen im Leben

 Gebet

Schuldkind - Foto: Nicole Celik - pixelio.de

Foto:  Nicole Celik – pixelio.de

Schulbeginn
in diesen Wochen
für viele Kinder
zum ersten Mal
oder wieder aufs Neue

Lernen fürs Leben
hoffentlich das, was wirklich wichtig ist,
hoffentlich Lebensfreude,
Lust Neues zu entdecken,
Lebensmut,
die Fähigkeit Hilfe anzunehmen
und anderen zu helfen

Andere und sich selbst
als wertvoll zu sehen
eigene und andere Fähigkeiten schätzen
und fördern

Denn geschaffen sind wir von Dir, Gott,
nach Deinem Bild;
als Deine Kinder leben wir,
hast Du uns unsere Talente anvertraut,
dass wir schützen diese Erde
und alles, was da lebt,
und durch unser Tun und Sein
Deinen Namen groß sein lassen

Gott, segne das Lernen der Kinder,
das Lernen der Menschen, die mit diesen Kindern arbeiten und leben,
segne unser aller Lernen und Leben
lebenslang,
damit wir lernen Mensch zu sein,
immer mehr zu wachsen
und zu werden, wer wir sind:
Kinder der Liebe und des Lebens,
Deine Kinder!

Kerstin Rehberg-Schroth

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen