In deinen Tempel

 Gebet

Templeberg - Foto: Kerstin Rehberg-Schroth

Tempelberg in Jerusalem
Foto: Kerstin Rehberg-Schroth

Wie Maria und Josef ihren Neugeborenen
bringe ich zu Dir
meine Kinder,
meine größten Schätze,
mein Leben, alles,
was Du mir anvertraut hast  

Maria sagt danke
Josef sagt danke
ich sage danke

Wie Turteltauben sind meine Worte klein
können nicht ansatzweise
bezeichnen, wie groß die Liebe ist, die Du mir schenkst,
wie wunderbar Deine Geschenke sind

Groß ist der Auftrag an Maria und Josef,
den zu erziehen, der selbst
das Heil für alle Völker ist,
Licht und Herrlichkeit für Israel und die ganze Welt,
der selbst ihr Erzieher und Meister;
groß ist der Auftrag, den Du
an uns richtest,
uns zu sorgen
um Deine Kinder, Deine Schöpfung

Aus Deinem Tempel
treten Maria und Josef staunend
über die Prophezeiungen der beiden Alten
über ihr Kind

Aus Deinem Tempel
trete ich staunend
über manche tiefe, überraschende
Begegnung
über manches Wort
über meine Kinder
über Deine Schöpfung
über die wunderbaren
Spuren Deiner Liebe

Sie schauen in die liebevollen Augen Jesu
ich blicke in die liebenden Augen meiner Kinder
wir sehen Deine Liebe

Maria sagt danke
Josef sagt danke
ich sage danke

Kerstin Rehberg-Schroth

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen