Ich will dir danken Gott

Gebet

Erntedank - Foto: spurensuche.de

Foto: spurensuche.de

Ich will dir danken Gott

Für die Fülle der Ernte,
die du uns auch in diesem Jahr schenkst.
Die Früchte des Feldes,
die Gaben der Natur,
die Deine Schöpferkraft wachsen und reifen lässt.

Ich will dir danken Gott

Für die Früchte der menschlichen Arbeit
und für das tägliche Brot.

Ich will dir danken Gott

Für alles, was das Leben mir bietet:
Meine Arbeit
mit all ihren großen und kleinen Erfolgen.
Meine Familie und Freunde,
Menschen, mit denen ich das Leben teilen darf.
Alle großen und kleinen Freuden
in meinem Alltag.

Ich will dir danken Gott

Auch für all das,
was meine Tage manchmal mühselig macht.
Ärger, Streit, Schmerzen, Klage, Trauer und Wut.

Ich will dir danken Gott

für jede Gabe, die du mir schenkst.
Halte mein Herz und meine Hände offen,
offen für die reiche Ernte, die du mir bescheren willst.
Amen.

Pia Biehl

 

Gebet Charles de Foucauld

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen