Date:27. Okt 2010

Ich glaube an die Gemeinschaft der Heiligen

Gebet

Apfel

Foto: Kerstin Rehberg-Schroth

Ich glaube an die Gemeinschaft der Heiligen
nicht in der Ferne, nicht (nur) im Himmel,
sondern hier auf Erden, hier.
Die Gemeinschaft der Getauften glaube ich.

Communio Sanctorum
Gemeinschaft der Heiligen
Gemeinschaft am Heiligen
Gemeinschaft an Dir, mein Gott.
Verbunden mit Dir, Gott, gehöre ich, gehören wir
zur Gemeinschaft der Heiligen.
Ich glaube an die Gemeinschaft der Heiligen.

Ich sehe die Kirche,
ihre Glieder,
so manche bekannt gewordene Skandale,
Gutes und Stärken und wunderbare Persönlichkeiten,
aber auch so manche Schwächen und Fehler.
Trotz und in allem glaube ich
an die Gemeinschaft am Heiligen.

Ich sehe die Menschen um mich herum
die Getauften – Heiligen
erlebe die Realität – manches, was so gar nicht heilig wirkt und ist,
und glaube
an die Gemeinschaft der Heiligen.

Ich sehe mich,
kenne meine Stärken,
aber auch meine Schwächen.
Dennoch glaube ich
an die Gemeinschaft mit den Heiligen.

Unheiliges hier auf Erden, das gibt’s;
doch verbunden mit Dir,
darf das Heilige strahlen,
stehst Du im Mittelpunkt,
rufst mich, rufst uns zu Dir.
Du Gott der Liebe
Du einzig wahrer Heiliger
Heilbringer
schenkst der Welt Dein Heil,
machst mich heil,
verbindest uns mit Dir, dem Heil der Welt
und rufst uns so zur Gemeinschaft der Heiligen.

So glaube ich
an die Gemeinschaft der Heiligen.

 

Kerstin Rehberg-Schroth

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen