Date:03. Feb 2016

Ich bin viele

Hingeschaut

  Foto: Regina Hagmann

Eine persönliche Frage hat mich einige Wochen umgetrieben. Je nach Stimmung und Laune habe ich sie einmal so und einmal anders herum für mich beantwortet. Meine inneren Stimmen waren sich einfach nicht einig…

Dann wurde mir eine Begegnung mit einem klugen und erfahrenen Menschen geschenkt. Er lud mich ein, meine verschiedenen inneren Anteile genau zu benennen und zu überlegen, welche Aufgabe sie für mich haben. Diese habe ich aufgeschrieben und meine inneren Anteile wie um einen Tisch gesetzt.

Und dann bin ich mit ihnen ins Gespräch gekommen … Da war dann zum Beispiel die Genervte. Von außen betrachtet keine angenehme Zeitgenossin, aber sie leistet mir einen wichtigen Dienst. Sie brachte mich dann auch auf die Spur zu meiner Fragestellung… Dieses „innere Team“ werde ich wohl häufiger befragen!

Jetzt in der Faschingszeit fühle ich mich eingeladen, meinen inneren Anteilen auch ein Gesicht zu geben, zumindest einem von ihnen.

Regina Hagmann

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen