Date:11. Jan 2012

Hörende werden

Meditation

Hörender Mann

Foto: A. Reinkober – pixelio.de
 

Meditation zu 1 Sam 3,3b-10. 19

Hörende werden –
immer wieder umkehren
und uns neu ausrichten auf Gott,
auf diesen geduldigen Gott,
der nicht aufgibt – uns nicht aufgibt! –
der uns immer wieder beim Namen ruft
und uns einlädt seinem Wort zu folgen.

Wachsam sein
und empfänglich bleiben;
diesem geduldig liebenden Gott
Zeiten der Stille schenken,
seinem kostbaren Wort
Raum zur Entfaltung geben.

Die Stimmen unterscheiden lernen
und dem Wort lauschen,
das – wie zu Samuels Zeiten –
rar geworden ist in unserer Welt;
ganz Herzensohr sein,
um Gottes Ruf folgen zu können.

Wie gut,
wenn uns immer wieder ein Eli geschenkt ist,
der uns hilft, Hörende zu bleiben
und zu erkennen, wo Gott uns ruft!

 

Hannelore Bares

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen