Date:23. Sep 2006

Heiliger Geist – komm!

Meditation

Gefülltes Fußballstadion beim Katholikentag

Heiliger Geist – komm,
du Geist
der Begeisterung
durchdringe
in diesen Wochen
nicht nur
die Fußballstadien,
auch
unsere Kirche,
unsere Herzen,
uns – ganz und gar.

Heiliger Geist – komm,
du Geist
der Einigkeit
führe zusammen
nicht nur in den Fußballstadien
Menschen
verschiedener Rassen und Nationen,
verschiedener Religionen und Konfessionen,
auch draußen,
führe uns zusammen,
in unserer Vielfalt
zur Einheit.

Heiliger Geist – komm,
du Geist
des Friedens,
schaffe Frieden
bei den Spielen
in den kommenden Wochen,
in den Ländern dieser Welt,
in unseren Herzen.

Heiliger Geist – komm,
du Geist
der Stärke
gibt Kraft und Mut
beim Verlieren eines Spieles,
in Verzweiflung
und aussichtslosen Situationen
unseres Lebens.

Heiliger Geist – komm,
du Geist des Glaubens,
schenk neue Hoffnung,
lass uns glauben,
dass unser Leben
ein Ziel hat,
das (noch J!) größer ist
als der Gewinn
einer Fußball-WM.
Viel, viel, … größer.

Kerstin Schroth

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen