Date:10. Sep 2006

Gedanken zum Papstbesuch

Gebet

 

Gott, irgendwie ist es komisch, was da gerade passiert:
Früher so umstritten als Kardinal Ratzinger
herrscht jetzt schon zum zweiten Mal
Begeisterung und Interesse:
UNSER Papst kommt!
HEIM nach Deutschland.
Es ist komisch, und schon irgendwie normal: Er gehört hierher.
Gut, dass er endlich wieder kommt!

Gott, lass uns in dieser Woche in unserem Land
durch diesen Mann auch DEINE Botschaft
neu erfahren!
Lass das Interesse, die Begeisterung
für DICH immer mehr wachsen!
Lass Deutschland spüren,
dass nicht nur dieser Papst in diesem Land zu Hause ist,
sondern dass auch Du bei uns zu Hause bist,
Du brauchst nicht erst zu kommen, bist schon da
und gehörst erst recht hierher!

Kerstin Rehberg-Schroth

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen