Datum:07. Mai 2006
Schlüsselwörter:,

Fußball unser

Zeichen der Zeit

Prospekt zur Fußballweltmeisterschaft

 

In vier Wochen
ziehen Fußballgötter
auf heiligen Rasen
in die Arenen ein.
Das gemeine Volk
darf jetzt schon teilhaben
an Ruhm und Glanz
der Ball-Ikonen.

Allerorten werden
kultische Gegenstände feilgeboten.
Männer und Frauen sollen sich bekennen
zu dem einen
Ball.

Denn nur dieser hält
alle in Bewegung.
Mit ihm leben wir.
Mit ihm sind wir.
Unruhig ist unser Puls
bis der Ball wieder ruht.

Klaus Glas

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen