Date:07. Feb 2002

Fastnacht

Meditation

 

Dem einen sind sie Heuchelei,
Dem andren die schönsten Tage.
Der eine flieht die Treiberei,
Der andre liebt sie. – Keine Frage.

Echte Freude? – Heuchelei?
Die Frage geht an beide Seiten.
Wichtig ist: Das Herz ist frei,
um frohe Stimmung zu verbreiten.

Vergessen, um sich zu verdrängen,
führt nicht näher zu mir hin.
Doch das „Alte“ abzuhängen,
hilft zu sein der, der ich bin.

Raphael M. Brantzen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen