Date:28. Mrz 2002

Es flackern die Lichter

Meditation

 

Es flackern die Lichter
schon auf in der Stadt,
die Sonne glüht rot.
Und da man dich, Christus,
gekreuzigt hat,
ist Gott nun tot.
Kyrie, eleison.

Kommt, lasst uns die Finsternis
singend bestehn,
in der er hängt,
auf dass wir drinnen
die Sonne sehn,
die uns umfängt.
Kyrie, eleison.

Wir preisen anbetend
Dich, ewiges Licht,
für deine Nacht,
die göttliches Leben
dem Knechte verspricht,
der wartet und wacht.
Kyrie, eleison.

zeitgenössisch

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen