Date:02. Sep 2009

Effata – öffne dich

Meditation

Ohr

Foto: Rainer-Sturm – pixelio.de 345074

Öffne dich,
Ohr und Herz,
für das zärtliche Wort des Geliebten
für den stummen Schrei der Armen
für den mahnenden Hinweis einer Freundin
für die beharrlichen Fragen eines Kindes
für den lautstarken Ruf einer Jugendlichen
für das müde Schweigen eines Hoffnungslosen
für die weinende Klage einer Kranken
für das fragende Fordern eines Arbeitslosen
für die singende Freude einer Verliebten
für die behutsame Bitte eines Ängstlichen
für das verzweifelte Weinen einer Missbrauchten
für das unterdrückte Leben in dir –
Freude und Not brauchen Ohren.

 

Marie-Luise Langwald 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen