Datum:25. Mrz 2015
Schlüsselwörter:, , ,

Durch Deine Wunden

Gebet

Kreuz - genagelte Hand - Foto: Knapp

Foto: Steffen Knapp

Aber er ist um unsrer Missetat willen verwundet und um unsrer Sünde willen zerschlagen.
Die Strafe liegt auf ihm, auf dass wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt.
(Jes 53,5)

Durch Deine Wunden, Herr, sind wir geheilt!

Lass uns vertrauen, Herr,
auf die Kraft Deines Kreuzes.

Lass uns vertrauen, Herr,
auf die Kraft Deines Leidens.

Stärke uns, Herr, in unserem Leiden.

Durch Deine Wunden, Herr, sind wir geheilt!
Steffen Knapp

Gebet Charles de Foucauld

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen