Datum:08. Jun 2011
Schlüsselwörter:, ,

dein JA durchwirkt die welt

Gebet

Gitarre

Foto: C.Falk – pixelio.de

dein JA durchwirkt die welt

mein gott
in allem bist du da

tief verborgen
und doch so nah

in allem verborgen
lebt dein JA

drum bitt ich dich

lass mich
auf die leisen töne des lebens lauschen

lass mich
den zarten geschmack des lebens verkosten

lass mich
die unscheinbaren spuren des lebens entdecken

lass mich
die kostbare schönheit des lebens ertasten

lass mich
den köstlichen duft des lebens aufnehmen

und
ich suche

suche

suche
und
finde

finde
und
staune

staune über dein JA
dein JA zu den leisen tönen des lebens
und ich lausche
dem klang deiner liebe

staune über dein JA
dein JA zu dem zarten geschmack des lebens
und ich verkoste
den geschmack deiner liebe
staune über dein JA
dein JA zu den unscheinbaren spuren des lebens
und ich entdecke
die spuren deiner liebe

staune über dein JA
dein JA zu der kostbaren schönheit des lebens
und ich ertaste
die schönheit deiner liebe

staune über dein JA
dein JA zu dem köstlichen duft des lebens
und ich atme
den duft deiner liebe

ich staune

staune
und
staune

staune über dein JA
dein JA zu mir
dass ich in all dem entdecke

ich lebe
lebe
lebe
und liebe

liebe dich meinen gott
der du dich finden lässt

JA
du bist in allem da

tief verborgen
und doch so nah

in allem verborgen
lebt dein JA

dein JA durchwirkt die welt

 

Ulrike Groß, Pfingsten 2011 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen