Date:27. Jul 2011

Damit alle satt werden …

Gebet

Brot

Foto: Maren Beßler – pixelio.de
 

Damit alle satt werden …

zu Mt 14, 13-21

Herr, du kennst die vielen Gesichter des Hungers und hast ein Herz für alle, die
hungern. Du weißt, worauf es ankommt, weißt, was zu tun ist, damit alle satt werden.
Du glaubst fest daran, dass es reichen wird, wenn wir erst einmal anfangen mit dem,
was wir haben, wenn wir anfangen dafür zu danken und es zu teilen.

Damit alle satt werden, brauchst du auch mich.

Schenke mir Herzensohren,
damit ich höre, wo du mich heute ansprichst und mir sagst:
Bring sie her, deine fünf Brote und zwei Fische,
bring mir alles, was du hast.

Schenke mir Herzensaugen,
damit ich einen Blick bekomme für das, was mir gegeben ist,
einen Blick, der dankbar erkennt, dass du auf mich wartest
und mich brauchst mit genau diesen Gaben.

Schenke mir Herzenshände,
damit ich dir Tag für Tag bringen kann, womit ich beschenkt bin,
um es segnen zu lassen von dir und es dankbar zu teilen
im Vertrauen darauf, dass du es vermehrst
und in reiche Fülle verwandelst.

 

Hannelore Bares

 

>> Gebet zum Herunterladen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen