Date:04. Jul 2004

Damals

Gebet

Jungen klettern in Ästen

 

Mein Gott
ist das lange her,
dass ich wie die beiden Jungen in Ästen herumkletterte,
ich mir dabei wie ein Abenteurer vorkam
und ich mich in meiner Phantasie im wilden Dschungel fühlte.  Ist das lange her,
dass wir alte Bretter herbeischleppten,
um Baumhäuser zu bauen.
Am Abend galt es Überzeugungsarbeit zu leisten,
damit die Eltern ihren Kindern erlaubten,im Baumhaus zu schlafen. 

Ist das lange her,
dass ich nicht vor jeder Aktion versuchte,
alle Risiken abzuwägen,
sondern einfach drauf los lebte,
in den Tag hinein,
in die Stunde hinein,
in das nächste Abenteuer hinein. 

Und doch leben alle diese Erinnerungen so lebendig in mir,
als sei alles erst gestern oder vorgestern gewesen.
Ich brauche nur diese beiden Jungen anzuschauen,
mit welcher Pfiffigkeit sie in meinen Fotoapparat hineinsehen:
Ja, wir können das!
Ja, wir dürfen das! 

Gott meiner persönlichen Geschichte,
lasse diese Bilder in meiner Seele lebendig bleiben.
Schenke mir Freude ins Herz
beim Anblick dieser Kinder.
Schenke mir Freude,
wenn in meinem Herzen alte Bilder aufsteigen.
Und schenke mir viele gute Bilder,
die mich glücklich sein lassen über das,
was du mir bisher in meinem Leben geschenkt hast. 

Amen. 

 

HB

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen