Date:19. Feb 2014

Bürgerkrieg in der Ukraine

Zeichen der Zeit

Zeitung online

Website Focus online

Wieder einmal gibt es Bilder von Gewalt und Zerstörung im Fernsehen zu sehen. In der Ukraine spitzen sich die Ereignisse zu. Im Fokus der Medien: die Hauptstadt Kiew. Doch Unruhen gibt es auch in anderen Städten des Landes, zum Beispiel im westukrainischen Lemberg.

Dort war ich zweimal Anfang der 2000er Jahre  gewesen und habe Bekannte aus dieser sehenswerten Stadt noch im letzten Herbst in Deutschland getroffen. Dabei erzählten sie von den Verhältnissen in der Ukraine, von Korruption und Selbstherrlichkeit der politischen Kaste.  Und immer wieder wurde in den Gesprächen deutlich, was sie sich für ihr Land und ihr Volk wünschen: stabile demokratische Verhältnisse, eine funktionierende Wirtschaft  und eine gute Zukunft im gemeinsamen Europa. Und sie erhoffen sich Solidarität und Unterstützung aus Deutschland, nicht nur politisch, sondern von uns Christen auch im Gebet.  Sind sie in diesen Tagen auch auf der Straße?  Ich weiß es nicht. Ich hoffe, es geht ihnen gut. Und ich wünsche ihnen von Herzen, dass es trotz der aktuellen Bilder eine gute Zukunft  für sie in der Ukraine gibt.

Andreas Ruffing

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen