Date:02. Jun 2010

Brot für alle

Gebet

Hostie

 

Gebt ihr ihnen zu essen!
Lk 9, 13

Jesus Christus,
du unser Bruder und Freund,
du sehnst dich nach uns,
sehnst dich danach
unseren Hunger zu stillen –
unseren Hunger nach Liebe und Geborgenheit,
nach Anerkennung und Wertschätzung,
unseren Hunger nach Heilung
und nach einem Leben in Fülle.

Du hast Erbarmen mit uns,
wendest dich uns ganz zu,
schickst uns nicht weg.
Du kennst unseren wahren Hunger,
weißt was wir zum Leben brauchen
und bietest uns dich selbst an,
dich selbst als lebendiges Brot.

Du bleibst bei uns,
schenkst dich uns immer wieder,
schenkst dich uns als Brot des Lebens,
als Brot des Angesehenwerdens
und des Angenommenseins,
als Brot bedingungsloser Liebe
und grenzenloser Hingabe.

Du willst eins werden mit uns,
willst in uns und durch uns
zum Brot für alle werden.
Lasse uns verbunden bleiben mit dir
und stärke uns durch deinen Geist,
damit wir spüren, wenn jemand uns braucht
und teilen können, was du uns schenkst.

 

Hannelore Bares

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen