Date:21. Jul 2010

Beten

Meditation

Betende Hände

Foto: Viktor Schwabenland – pixelio.de

Bittet, dann wird euch gegeben;
sucht, dann werdet ihr finden;
klopft an, dann wird euch geöffnet.

Lk 11, 9

BETEN –
der Einladung Gottes folgen
und mir Zeit nehmen für IHN,
Zeit für ganz unverkrampfte Gespräche.

BETEN –
der Liebe Gottes VERTRAUEN
und mich IHM zeigen so wie ich bin,
mich zeigen mit allem, was in mir ist.

BETEN –
der Zusage Gottes GLAUBEN,
glauben, dass ER mein Beten erhört,
dass Er nicht aufhört mir zuzuhören.

BETEN–
auf Gottes Antwort HOFFEN
und mich ganz IHM überlassen,
IHM, der weiß, was ich brauche.

BETEN –
für Gottes Wirken OFFEN BLEIBEN
und erfahren, was ER mir schenkt,
entdecken, was ER mich finden lässt,
erkennen, wo ER mir eine Tür öffnet.
 

Hannelore Bares

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen