Date:01. Jul 2009

Ausgetrickst

Meditation

Regenbogen über Kapelle

Foto: Maria-Theresia Gresch

After-Work-Gottesdienst im Heiligtum
eine nur kleine Schar von Teilnehmenden
eine herzliche und frohe Atmosphäre
eine anspruchsvolle Ansprache zum Thema
eigentlich sollte ich zufrieden sein

und doch habe ich Zweifel
viel zeitlicher und inhaltlicher Aufwand,
häufiges Telefonieren bis es einen
Zelebranten zum jeweiligen Thema gibt
Werbung, die per Mail wieder zurückkommt

Ist das nur mein persönliches Anliegen,
meine Spinnerei,
Werktagsheiligkeit und After-Work-Gottesdienst

Bin ich da vielleicht auf einem Irrweg gelandet?

Am Ende des Gottesdienstes steht fest,
das hat wohl keine Zukunft.

Etwas niedergeschlagen und ratlos,
komme ich mit den anderen aus dem Heiligtum.
Es hatte inzwischen stark geregnet,
aber die Sonne kam schon wieder durch.

Und dann fühlte ich mich ausgetrickst:
ein riesiger, gut sichtbarer Regenbogen stand
über dem Heiligtum
Prompte Antwort.
Der Bund ist gültig.
Ich mache weiter.

Wer macht noch mit?

 

Maria-Theresia Gresch

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen