Date:20. Mai 2009

Aus der Welt fahren

Meditation

Brücke

Foto: H. Brantzen
 

Aus der Welt fahren
der objektivier-
und konstatierbaren

Aus der Welt fahren
der vergänglichen
und unsteten

Himmelwärts
dort wo das Leben wohnt
und wo möglich

Gott

 

Wilfried Röhrig 05 / 2009

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen