Date:13. Nov 2005

Anmerkung zu Koh 3,1

Meditation

Uhrblatt

 

Da machen sich Leute bei einem Elternstammtisch Sorgen,
ob sie ihren Weihnachtsbaum
am zweiten oder dritten Advent schmücken –
sie wollen ja schließlich bis zum Urlaubsbeginn
am 26. Dezember noch was davon habenx

Da lese ich in Reiseprospekten
von herrlichen Angeboten:
Südseetemperaturen zur Winterzeit,
Strandurlaub „zwischen den Jahren“x

Da flattern Einladungen ins Haus
für Weihnachtsfeiern im Adventx

Und mir kommen Zweifel
ob der Gültigkeit
einer meiner Lieblingsverse der Bibel:

Alles, was auf der Erde geschieht,
hat seine von Gott geschenkte Zeit.

 

Wilfried Röhrig 11 / 2005

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen