Date:18. Jan 2009

Abfall und Ikone – eine Ausstellung

Kunst · Theater · Literatur

Taufstein

Foto: bardo – pixelio.de

1

fasching
theater in straßen und in häusern
in umzügen und beziehungen
alles hat seine zeit
vormachen
ausmachen
rauslassen
auszeit
vom normalen
ausgelassenheit
und sich entäußern

leben
wahres gesicht
zeigt sich
hinter masken
dicht an dicht
mit Nichts dazwischen
als tränenschweiß
in dem traurigkeit und freude
sich vermischen
salzig brennend
kalt und heiß

fasching
fröhliches opfer
vorübergehenden verzichts
auf lüftung und entlarvung
für stunden spass,
manchmal für Nichts

fasching lebenslang
masken
verwachsen mit gesicht
entlarvung tut not und weh
lösung:
maske ade

2

tattoo
verrückt
wie manche sagen
doch Gott ist der graveur
sein’ treu’ und glauben
gehen unter
die haut
entschieden
unauslöschlich
und bekannt
mit herzen, mund und hand
hat ER
zur taufe
dir
sein
siegel
aufgedrückt
und dein herz
mit seinem starken
geist beglückt
dann bleibt das
ganz und unverrückt
wie ein tattoo:
sein JA und DU!

 

Armin Noppenberger 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen