Rilkes Herbst

05.10. Das Herabfallen der Blätter im Herbst wird in Rilkes Gedicht zur Metapher für die Vergänglichkeit des Lebens.
Read More

Gefunden

Ich ging im Walde So für mich hin, Und nichts zu suchen,
Read More

Frühlingsglaube

Die linden Lüfte sind erwacht, Sie säuseln und weben Tag und Nacht, Sie schaffen an allen Enden.
Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen