Gottes Wort hat Kraft

24.06. Zeitgemäß verkündet wird es die Welt verändern und erneuern.
Read More

Die Liebe ist gütig

30.01. … und ist uneigennützig und bedingungslos. Zu 1 Kor 13, 4-13.
Read More

Zum Jahresbeginn

02.01. Das neue Jahr zu einem Jahr mit Gott machen; täglich neu anfangen mit Christus.
Read More

Auf Gottes Zeit warten

22.03. Das Wort Gottes so aussprechen, dass sich die Welt darunter verändert - wann?.
Read More

Liebt einander!

20.04. Liebe, die sich am Maßstab Jesu misst – Erkennungszeichen der Christen.
Read More

Zum neuen Jahr

Von guten Mächten wunderbar geborgen erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
Read More

“Bereit sein, sich von Gott unterbrechen zu lassen”

Wir kennen alle das wunderbare Gebet und Lied von D. Bonhoeffer. Es ist ein Gebet der Spurenfindung, gebetet und geschrieben im Gestapo-Gefängnis in Berlin, inmitten der Bedrohung, der Folter und dem sich nahenden Martyrium.
Read More

Spuren Gottes finden im Gefängnis und im Leid

Alle kennen wir das Lied Dietrich Bonhoeffers: Von guten Mächten wunderbar geborgen. Er hat es im Gefängnis gedichtet. Im Angesicht täglicher Bedrohung durch Bomben, möglicher Folter und im sicheren Wissen, ins KZ verschleppt und umgebracht zu werden.
Read More