Beten in Krisenzeiten

10.02. Selbst wenn alles düster und aussichtslos scheint, schenkt Gebet neue Hoffnung.
mehr ...

Glaube schenkt Kraft

03.02. Er macht fähig, aus dem Berg der Verzweiflung Steine der Hoffnung zu schlagen.
mehr ...

Gottes Wort ist wirkmächtig

27.01. Es befreit zum Leben, eröffnet neue Perspektiven und weiten Raum. Zu Mk 1,21-28.
mehr ...

Der Heilsbotschaft Jesu glauben

20.01. Uns auch in aller Ungewissheit seiner Führung anvertrauen. Zu Mk 1,14-20.
mehr ...

Suchen und fragen

13.01. Bei Jesus finden unsere Fragen ein Zuhause. Zu Joh 1,35-42.
mehr ...

Gottes geliebte Kinder

06.01. Von Gott mit unverlierbarer Würde beschenkt leben in einer königlichen Haltung.
mehr ...


Weisheit leben

04.11. Weitblick bewahren. Wissen was notwendig ist, damit Leben gelingt. Zu Mt 25, 1-13.
mehr ...

Heilig-sein

28.10. Kein Privileg für wenige, sondern Berufung für alle.
mehr ...

Gottesliebe = Nächstenliebe

21.10. Liebe zu Gott verwirklicht sich in der Liebe zum Menschen - Zu Mt 22,34-40.
mehr ...

Schätze der Finsternis

14.10. Reichtum, der bleibt, wenn Zeiten der Dunkelheit überwunden sind. Zu Jes 45,3.
mehr ...

Eingeladen zum Fest des Lebens

07.10. Unsere Antwort auf Gottes Einladung – ein entschiedenes Ja? Zu Mt 22,1-14.
mehr ...

Herbstzeit – Erntezeit

30.09. Erntedank feiern auch für die Schätze auf den Feldern meines Lebens.
mehr ...

Gott hält die Tür offen

23.09. Lädt zur Umkehr ein, ermöglicht Neuanfang. Zu den Texten des 26. Sonntags.
mehr ...

Keine Gerechtigkeit ohne Barmherzigkeit

16.09. Unsere Herzen berühren lassen, um solidarisch zu handeln. Zu Mt 20,1-16.
mehr ...


Den Glauben lebendig halten

06.11. In die Weite Gottes finden, als Erlöste leben. Zu Lk 20, 27-38
mehr ...

Begegnung mit Jesus verändert

31.10. Sie befreit und heilt, schenkt Klarheit und neue Perspektiven. Zu Lk 19, 1-10.
mehr ...

Gott ist kein Leistungsgott

23.10. Im Licht Seiner Liebe dürfen wir uns schwach und verletzlich zeigen. Zu Lk 18, 9-14.
mehr ...

Dankbarkeit braucht fruchtbaren Boden

16.10. Sie wächst, wo wir Gottes Spuren in allem entdecken und neu staunen lernen.
mehr ...

Uns festmachen an Gott

09.10. Er schenkt Halt, hilft uns, zu uns selbst zu stehen, unseren Weg zu gehen.
mehr ...

Reichtum der Gnade Gottes

02.10. … uns unverdient geschenkt. Grund genug, täglich Erntedank zu feiern.
mehr ...

Solidarisch handeln

25.09. Uns für Gott entscheiden; Mitmensch sein und Nächstenliebe leben. Zu Lk 16,19-31.
mehr ...

Kluge Verwalter sein

18.09. Freigiebig miteinander teilen, was uns von Gott gegeben ist. Zu Lk 16,1-13.
mehr ...


Liebe deinen Nächsten

31.10. … wie du ist er angewiesen darauf, ernst genommen und respektiert zu werden.
mehr ...

Glaube als Augenöffner

24.10. Wahrer Glaube schenkt offene Augen, lässt uns Gottes Spuren in allem entdecken.
mehr ...

Mut zum Dienen

17.10. Uns in Demut üben, auch und selbst dann, wenn uns Macht gegeben ist. Zu Mk 10, 35-45
mehr ...

Loslassen – leer werden

10.10. Leben aus dem Vertrauen, dass Gott mir schenkt, was ich brauche. Zu Mk 10, 17-30
mehr ...

Erntedankfest für die Lebensernte

03.10. Auf den Feldern unseres Lebens auf Spurensuche gehen; die Lebensernte feiern.
mehr ...

Der Geist weht, wo er will

26.09. Er schafft Gemeinde Jesu überall dort, wo Menschen dem Leben dienen. Zu Mk 9, 38ff.
mehr ...

Groß sein vor Gott

19.09. Gottes Maßstab für Größe heißt: Den anderen dienen, nicht sich ihrer bedienen.
mehr ...

Bewährter Glaube

12.09. Kein Lippenbekenntnis, sondern im Alltag gelebtes Ja zu Gott.
mehr ...


Als Heilige leben

01.11. Mit dem ganzen Sein und Wirken verkünden, dass Gott lebt.
mehr ...

Wahre Nächstenliebe

25.10. … nicht Mitleid, sondern Zuneigung und Mitgefühl.
mehr ...

Strahlkraft

18.10. Glaube der Strahlkraft entfaltet, wirkt hinein in die Welt.
mehr ...

Gottes Einladung gilt allen

11.10. Sein Reich ist keine geschlossene Gesellschaft - zum Sonntagsevangelium Mt 22,1-14.
mehr ...

Evangelium verkündigen

04.10. Franz von Assisi - das Evangelium verkündigen.
mehr ...

Gerechtigkeit braucht Liebe

27.09. Nur wer lieben lernt, kann Gerechtigkeit leben.
mehr ...

Nicht Leistung zählt

20.09. Im Reich Gottes zählen andere Maßstäbe - Hingabe, Dankbarkeit und Liebe.
mehr ...

Vergebung

13.09. ... ist nichts Einmaliges, sondern ein Lebensstil, der täglich neu eingeübt werden will.
mehr ...


Glauben heißt

02.11. … den Aufbruch wagen, unterwegs bleiben, hoffen und vertrauen.
mehr ...

Gott sieht anders

26.10. Äußerlichkeiten haben keine Bedeutung für ihn; er sieht die Lebensnarben.
mehr ...

Betend Gott nahe kommen

19.10. Unter Gottes liebendem Blick mit unserer ganzen Wahrheit da sein.
mehr ...

Gott hört zu

12.10. Im Vertrauen darauf beharrlich zu beten, wird Frucht bringen.
mehr ...

Dankbarkeit

05.10. ... stiftet Beziehung und öffnet uns für Gottes Heilsgeschenke.
mehr ...

Erntedank feiern

28.09. Danken für das, was uns nährt, unser Leben bereichert, unseren Glauben wachsen lässt
mehr ...

Den Himmel verspielen

21.09. Sich in Zerstreuungen zu verlieren heißt, sich dem Heilswirken Gottes zu verschließen.
mehr ...

Gott treu bleiben

14.09. Das Wesentliche im Blick behalten - sich nicht an Zweitrangiges versklaven.
mehr ...


Was die Welt verändert

04.11. Glaube, der die Welt verändert, braucht Taten, die von Herzen kommen.

Der kurze Augenblick

28.10. Das Leben nutzen, um Erbarmen zu üben.

Selbstbezogenheit überwinden

21.10. Eine neue Sicht des Lebens in der Nachfolge Jesu.

Selbstbezogenheit überwinden

14.10. Mauern der Selbstbezogenheit überwinden.

Den Aufbruch wagen

07.10. Nur wer den Aufbruch wagt, gewinnt die Fülle.

Dein Jawort

30.09.Das entscheidende Wort gegenüber Gott.

Perspektivenwechsel

23.09. ... weil ein Perspektivenwechsel ein Mehr an Leben ermöglicht.

Gottes Geist bewegt

16.09. ... und lässt uns Brücken der Freundschaft bauen.