Date:18. Aug 2010

Das Wunder der Taufe

Gebet

  Taufe 

 

Getauft im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes;
Getauft zur Liebe;
Getauft zum Leben;
Getauft zum Loben, zum Jubel, zur Freude – am Herrn.

Getauft und gerufen – beim Namen gerufen:
Du bist einzigartig,
Mensch,
Gott liebt dich!

Gott – am Sonntag war hier Taufe:
Anspannung: Wie hält das Kind durch?
Auch das Baby wirkt angespannt: Die Aufregung überträgt sich.

Dann der große Moment:
Das Wasser der Taufe
fließt über den Säugling …
und …
ein Lächeln geht über dessen Gesicht.

Freude, strahlende Babyaugen
Spontanes Begreifen:
Etwas Wunderbares ist geschehen,
unfassbar:
Ein bisschen Wasser
verändert
schenkt Leben
schenkt Freude
unfassbar erfahrbar.

Dieses kleine Kind hat es uns gezeigt:
Wir sind
Getauft im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes;
Getauft zur Liebe;
Getauft zum Leben;
Getauft zum Loben, zum Jubel, zur Freude – am Herrn.

Getauft und gerufen – beim Namen gerufen,
sind einzigartig
in Deinen Augen.

Gott, Du liebst
mich.

 

Kerstin Rehberg-Schroth

 

Datenschutz
Ich, Prof. Dr. Hubertus Brantzen (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Prof. Dr. Hubertus Brantzen (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: