Gottes geliebte Kinder

06.01. Von Gott mit unverlierbarer Würde beschenkt leben in einer königlichen Haltung.
mehr ...


Gnade – ein Gottesgeschenk

29.01. Als Glaubende erbitten und annehmen. Sie ist nicht zu verdienen. Zu Mt 5, 1-12.
mehr ...

Gott bleibt uns nahe

22.01. … in der Helligkeit des Tages und der Dunkelheit der Nacht. Zu Mt 4,12-17.
mehr ...

Von Johannes dem Täufer lernen

15.01. Alles Eigeninteresse lassen, Zeugnis geben von Gottes grenzenloser Liebe.
mehr ...

Gottes Liebeserklärung – eine Heilsbotschaft

08.01. Befreiende Weite will Gott uns schenken, uns befreien zum Tiefer-Sehen. 
mehr ...


Gottes Traum einer neuen Welt

23.01. Unsere Gaben einbringen, unser Christ-Sein leben, damit er Wirklichkeit wird.
mehr ...

Das Mögliche tun

16.01. Gott das Unmögliche zutrauen. Hoffen und vertrauen auf seine verwandelnde Kraft.
mehr ...

Bedingungslos geliebt

09.01. Mit unseren Widersprüchen und Zerbrochenheiten vorbehaltlos angenommen von Gott.
mehr ...

Zum Jahresbeginn

02.01. Das neue Jahr zu einem Jahr mit Gott machen; täglich neu anfangen mit Christus.
mehr ...


Glaube macht lebendig

24.01. … und nicht das religiöse Wissen. Zum Sonntagsevangelium Mk 1,21-28.
mehr ...

Menschenfischer werden

17.01. Menschen für GOTT gewinnen, indem wir von unseren Erfahrungen mit IHM erzählen.
mehr ...

Was sucht ihr?

10.01. Zu wissen, was wir suchen, ist schon ein Teil des Findens.
mehr ...

Gottes Liebeserklärung

03.01. Aus dem offenen Himmel auch uns zugesprochen: Du bist mein geliebtes Kind!
mehr ...


Gott sieht ins Herz

25.01. Für ihn zählt nicht die Fassade, nicht Status, Ansehen oder Erfolg.
mehr ...

Vielfalt der Berufungswege

18.01. Jeder Mensch hat seine eigene Berufung, seinen eigenen Weg.
mehr ...

Jahr der Zuversicht

11.01. ...wenn auch manches fremd, manches vertraut - auf die Zukunft zugehen.
mehr ...

Das Trotzdem Gottes

04.01. Ein einziges großes Trotzdem der Hoffnung wider alle Angst und Verzweiflung.
mehr ...


Schubladen öffnen

27.01. Den engen Horizont aufbrechen, um Gottes Wunder zu entdecken.
mehr ...

Hoffnungsbotschaft

20.01. Wer alle Hoffnung auf Gott setzt, wird seine Botschaft entschlüsseln.
mehr ...

Füllt die Krüge

13.01. Das Wasser unseres Lebens in den Krug des Vertrauens füllen.
mehr ...

Halt in Gott

06.01. Sich von Gott gehalten wissen befreit zu neuen Haltungen und neuem Handeln.
mehr ...