Datum:28. Nov 2009
Schlüsselwörter:,

Vor allem

Meditation

Herz in einer Baumrinde

Foto: M.E. pixelio.de 429159

Ich schenk dir mein Staunen,
die offenen Augen,
mein Lied auf den Lippen mitten am Tag.
Ich schenk dir mein Zutraun,
mein Hören und Dasein
in allem vor allem aber mein Herz.

Ich teil deine Fragen
ich teil deine Tränen,
ich teil deine Stunden voll Lachen und Glück.
Ich lausch deinen Worten,
berühr deine Träume
in allem vor allem aber dein Herz.

Gott sagt es uns täglich:
„Ich steh immer zu euch,
egal was da kommt, ganz egal was geschieht.
Ich schenk euch die Gaben
zum Leben in Fülle
in allem vor allem aber mein Herz.“
 

Wilfried Röhrig 11 / 2009