Datum:20. Jan 2012

Herbert King

Spurensucher

 

Pater Dr. theol. Herbert King

Herbert King, Dr. theol., Schönstatt-Pater. Priesterweihe (1964) in Argentinien, dort Professor für Dogmatik (bis 1978), bis 1992 am Internationalen Joseph-Kentenich-Kolleg in Münster. Heutiges Hauptarbeitsgebiet: Erschließung und wissenschaftliche Verarbeitung des Werkes Pater Kentenichs. Zahlreiche Publikationen zum Thema. Tätig in der Theologenausbildung der Schönstatt-Patres.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen