Datum:16. Jan 2013

Kindliche Gedanken beim Noteneintragen

 Gebet

Schulzeugnis - Foto: Nils Fabisch

Foto: Nils Fabisch

Gott,

gibt es bei dir auch so etwas
wie Noten und Zensuren,
mündliche und schriftliche Beurteilungen,
Einschätzungen des Arbeits- und Sozialverhaltens
und am Ende und zwischendrin ein Zeugnis?

Manchmal wünschte ich mir das,
damit manche Gemeinheiten nicht so einfach durchgehen
oder auch, wenn mir oder anderen
etwas wirklich gut gelingt.
Du wärst sicher ein fairer Beurteiler
für böse und gute Dinge.

Doch manchmal wünschte ich mir einfach nur,
dass du das alles in den Papierkorb wirfst,
diese ganze Einteilerei,
dich zu mir setzt und sagst:
Ich mag dich!

Wilfried Röhrig  01 / 2013

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen