Datum:30. Dez 2009
Schlüsselwörter:, , ,

Im Anfang

Kunst · Theater · Literatur

Jesus Christus Pantokrator

Katharinenkloster Sinai
Foto: H. Brantzen

Im Anfang war das Wort,
und das Wort war bei Gott,
und das Wort war Gott.

Joh 1,1

Du unser Gott,
Schöpfer der Welt,
mitten hinein
in tiefe Finsternis,
mitten hinein
in trostlose Leere
sprichst du
nur ein einziges Wort –
ein klares,
unverbrüchliches
und unerschütterliches
JA
zum Leben.

Mit deinem JA-Wort
zur Schöpfung,
mit deinem JA-Wort
zum Licht
hat die Heilsgeschichte begonnen,
die du mit uns schreibst.
mit deinem JA-Wort
wirst du uns auch
durch die Tage des neuen Jahres begleiten,
die nun vor uns liegen.
Dein JA ist ein Treueversprechen;
es verheißt uns immer wieder die Chance
eines neuen Anfangs,
neuen Lichts
und neuer Kraft.

Dein JA ist wahrhaft ein JA,
es hat Hand und Fuß,
ist Fleisch geworden
und hat Hand und Fuß bekommen
in Jesus.

Lass auch in uns
dein Wort lebendig werden,
lass auch uns ihm
Hand und Fuß verleihen,
damit wir jeden Tag von neuem
Zeugen deines Lichtes
sein können.
 

Hannelores Bares