Datum:09. Nov 2008
Schlüsselwörter:, ,

Herr du bist die Hoffnung

Gebet

Grableuchte

Foto: Christian Rauch

Meditation zum Lied:
Herr du bist die Hoffnung 1. Strophe

Herr, du bist die Hoffnung, …

  • wo Leben verdorrt,
  • wo Menschenleben dem Ende zugeht,
  • wo wir Abschied nehmen mussten von Menschen, die uns lieb waren.
  • wo Trauer uns erfüllt.
  • wo wir am Grab standen und weinten.
  • wo uns der Verlust eines Menschen traurig macht.
  • wenn die Erinnerung an unsere Toten lebendig bleibt.
Lied: Herr du bist die Güte, 2. Strophe

Herr, du bist die Güte, …

  • wenn unsere Toten bei dir ankommen.
  • die unsere Toten bei dir erfahren dürfen.
  • mit der Du unser Leben einst bemessen wirst.
  • die Du uns schenkst, damit wir unseren Lebensweg gehen können.
  • die uns stark macht.
Lied: Herr du bist die Freude, 3. Strophe

Herr, du bist die Freude, …

  • die unsere Toten bei dir erfahren.
  • die in der Gemeinschaft der Heiligen lebendig ist.
  • die unsere Trauer nach und nach besiegen wird.
  • die unser Leben einst krönen wird.
Christian Rauch