Datum:23. Nov 2011
Schlüsselwörter:, ,

Ein Buch über Sterben und Tod

Hingeschaut

Am Ende des „Totenmonats“, in dem wir an unsere Verstorbenen denken, und zu Beginn des Advents, in dem wir auch an die Wiederkunft Christi am Ende der Zeit denken, ein Buch über Sterben und Tod.

Von den Text mit seinen tiefen Gedanken geht eine unwiderstehliche Kraft aus.

 Hubertus Brantzen

 

Dienstags bei Morrie: Die Lehre eines Lebens
von Mitch Albom und Angelika Bardeleben
Goldmann Verlag 2002
Taschenbuch: 8.50 €, gebundene Ausgabe: 16.00 €

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen