Datum:31. Jan 2018
Schlüsselwörter:,

Bibel-Übersetzung

Hingeschaut

Einheitsübersetzung der Bibel

Foto: Buchcover

Auf der Website der Gemeinde St. Bonifatius von Seeheim-Jugenheim an der hessischen Bergstraße geht es um einen Vergleich der neuen „Einheitsübersetzung“ der Bibel mit dem früheren Text:

„In unserem letzten Pfarrbrief haben wir schon einiges über die Entstehung der Einheitsübersetzung von 1979, die lateinische Vulgata und über die uns vertraute Übersetzung erfahren. Mit der neuen Einheitsübersetzung, die zukünftig in Gottesdiensten und Katechese verwendet wird, liegt uns eine Revision der früheren Fassung vor. Auch darin begegnet uns viel vertrautes. Jedoch bringt die neue Einheitsübersetzung Fortschritt an Genauigkeit, Texttreue und Verständlichkeit.

Dabei war es nicht leicht, einen Text, der ursprünglich auf Hebräisch verfasst wurde in eine andere Sprache zu übertragen, denn die Übersetzung muss dabei der Sinnzusammenhänge und Bedeutung der Ursprungssprache gerecht werden, die oftmals befremden und falsch verstanden werden kann. So muss jederzeit die Bemühung vorhanden sein, eine zeitgemäße Überarbeitung vorzunehmen.“

>>> Weiterlesen:  Vergleich Einheitsübersetzung