Kunst & Kultur · Jahrgänge

  • Seitenzahlen

    Wenn Sie in der Seitenzahl der Jahrgänge von z.B. Seite 1 auf Seite 2 springen, wird dieser Befehl für alle Jahrgänge ausgeführt.

Surrexit Christus

20.04. Trotz deiner Auferstehung suche ich den Hallelujaklang - In meinem Herzen find ich dich.
mehr ...

Mit den Händen gestalten

13.04. Kreativ werden und sich eine Auszeit nehmen.
mehr ...

Auferstanden – Der Film

06.04. Der Militärtribun Clavius erhält den Auftrag, die Wahrheit über Jesu Tod und seine Aufersteh
mehr ...

Ostern im Hinterkopf

30.03. Eine Predigt in der Osternacht - für die Zeit danach.
mehr ...

Ostermontag und immer

28.03. Emmaus: Lebens-Erfahrung geschieht unterwegs – erhofft und unverhofft.
mehr ...

Ostern – Wende-Fest

27.03. Die trauernden Frauen werden zu Zeuginnen der Auferstehung.
mehr ...

Karsamstag – Trauer

26.03.Trauer zulassen - Tränen zeigen.
mehr ...

Karfreitag – Com-passion

25.03. ... ist mit-leiden, bei-stehen, com-passion. Immer neu not-wendig.
mehr ...


Unkonventionelle Verteidigung

11.03. Ziemlich frech und durchgehend unterhaltsam für den Glauben - Francis Spufford.
mehr ...

Mossul

04.03. In Mossul, den früheren Ninive, Zerstörung von Kultur und Geschichte.
mehr ...

Türgriff

25.02. Eine Türklinke - mehr als nur Funktion.
mehr ...

Schotten dicht!

18.02. Fastenzeit: Ich konzentriere mich auf mein Innenleben. Schotten dicht!
mehr ...

Fastnachter, der Kultur prägte

11.02. Mitten in der Kampagne stirbt ein berühmter Fastnachter.
mehr ...

Fasten und Genießen

04.02. Genießen kann man viele Dinge: schöne Musik, gutes Essen, erlesenen Wein, ein kühles Bier.
mehr ...

Darstellung

28.01. Zum 2. Februar: Betrachtung der Darstellung Jesu im Tempel.
mehr ...

Katholizismus

21.01. John Allen, Das neue Gesicht der Kirche: Die Zukunft des Katholizismus.
mehr ...

Nach oben ↑

coeurelation

14.05. Beziehungen, die tragen, wachsen aus den Herzen.
mehr ...

Zeugen für Christus

07.05. Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts - echte Kulturgeschichte.
mehr ...

VIER Päpste

30.04. Die neuen Heiligen: irdische Gedanken zu einem himmlischen Vorgang.
mehr ...

Ostergrab

23.04. In manchen Gegenden ist es ein Kulturgut: das Ostergrab.
mehr ...

Antworten

16.04. Eine andere Art, den Kreuzweg zu betrachten.
mehr ...

Antworten

09.04. Wie wir mit dem Schweren in unserem Leben umgehen.
mehr ...

König der Himmel

02.04 Ein-Mann-Stück - Gespielt von Christian Klischat.
mehr ...

Hoffen auf den Wal

26.03 Ein Gebet des Yupik-Stammes: Sehnsucht im Frühling.
mehr ...

Nach oben ↑

Kopflos

Träger der Identität ist das Herz am rechten Fleck.
mehr ...

Ostern

Die Trauer kehrt sich in Freude.
mehr ...

Wofür steht das Kreuz?

Die Bedeutung des Kreuzes in drei Worten.
mehr ...

Ein moderner Reaktionär?

Nur neue Fassade - aber die alten Werte?
mehr ...

Der neue Papst

Nun ist er da - Papst Franziskus. Was erwarten wir?
mehr ...

Brückenbauer zu Chagall

Ein Mann baut Burücken zwischen Judentum und Christentum.
mehr ...

Licht – Spur der Herrlichkeit Gottes

Wenn die Sonne durch die Fenster bricht, wird der Raum durchflutet.
mehr ...

Licht – Spur der Herrlichkeit Gottes

Wenn die Sonne durch die Fenster bricht, wird der Raum durchflutet.
mehr ...

Nach oben ↑

uns geschenkt

zu zweit ist man niemals allein
mehr ...

uns geschenkt

wir sind uns geschenkt, damit unsere Sehnsucht nach Gott...
mehr ...

„Wenn der Tod das Aufwachen aus dem Leben bedeutet …“

Buchempfehlung - Zeruja Shalev, Für den Rest des Lebens
mehr ...

Geburtstags-Sonett zum 16. April

Wir haben auf Erden keinen bleibenden Ort, sagt uns die Muschel auf blutrotem Grund
mehr ...

Wie die Jünger von Emmaus

Drei sitzen um einen Tisch, um Mahl zu halten - wie die Jünger von Emmaus
mehr ...

Exultet – Das Osterlob

Das Exultet ist das hohe Osterlob, gesungen in der Osternacht
mehr ...

Das Kreuz

Darmstädter Künstlers Ralf Kopp - alternatives Kreuz - Matthäuskirche Frankfurt
mehr ...

Kulturtechnik Lesen

Leipziger Buchmesse - 170.000 Lesehungrige - 2000 Verlage - „in digitalen Zeiten Möglichkeiten"
mehr ...

Nach oben ↑

Der Weinstock

ausgewrungen bis auf den letzten Tropfen Blut ausgewrungen und verdreht
mehr ...

Begegnung

wie sehr du lechzest nach Führung, weißt du gar nicht ganz, so tot bist du vom Entbehren.
mehr ...

Kunst & Kultur 2011 | Begegnung

wie sehr du lechzest nach Führung, weißt du gar nicht ganz, so tot bist du vom Entbehren.
mehr ...

Nutze die Zeit

Fastenzeit. Minuten - Stunden - Wochentage - Kalendertage. Fastenzeit.
mehr ...

Brot des Lebens

Papst Benedikt erzählt im neuen Interview-Buch mit Peter Seewald: „Ich bin nicht grundsätzlich gege
mehr ...

Das Labyrinth der Worte

Germain (Gerard Depardieu) geht verschiedenen Jobs nach und pflegt seinen Garten, trifft sich mit se
mehr ...

Populärer als Jesus

Man verbrannte ihre Platten, als ein Bandmitglied sagte: „Wir sind schon jetzt populärer als Jesus
mehr ...

kopfüber

und dann verliere ich im Sturm meines Lebens
mehr ...

Nach oben ↑

Preiset den Herrn, all Ihr Werke des Herrn (Dan 3,57)

Diese Plastik steht in Neustift im Stubaital und wurde von dem Bildhauer Hansjörg Ranalters geschaff
mehr ...

Ein wunderbares Buch über die Kraft des Betens

Klein, aber gehaltvoll ist dieses Buch von Bernhard Meuser – kein Buch, das man nur einmal liest und
mehr ...

Das Herzenhören

Das Buch hat eine Spur hinterlassen – in meinem Herzen. Es erzählt die Geschichte einer jungen ameri
mehr ...

Der Zwang zur Freiheit

Auf "Zeit Online" habe ich einen zwar alten Text über eine Perfomance gefunden. Dennoch erinnert er
mehr ...

Öffentlichkeit und Diskretion – Gestaltungsimpuls aus Weltliteratur und Film

Johannes 8, 1–11 ist Weltliteratur gewordenes Stück Heiliger Schrift. In diesem entkommt Jesus ungla
mehr ...

LICHT

schafft Orientierung, steigert das Raumerlebnis, fokussiert Details und bringt Erleuchtung im wahrst
mehr ...

Missbrauch „Zerrbilder“

Zerrbilder ist eine fesselnde Geschichte, spannend und mitreißend. Der Text erzählt die Geschichte
mehr ...

Gran Torino

Ein Film über die Beichte? Undenkbar, das guckt sich doch keiner an. Falsch. Diesen Film schaut ma
mehr ...

Nach oben ↑

jesus an[d] thomas

in thomas’ suchen nach anhaltspunkt & ahnung kommt jesus
mehr ...

Zeiten-los

Immer wieder der Verrat am Leben. Immer wieder
mehr ...

Zeitgemäßer Kreuzweg von Herbert Friedl

Der Pregartner Künstler Herbert Friedl wurde mit der Gestaltung eines neuen Kreuzwegs beauftragt, de
mehr ...

zwischen wende und wandel

meinung stimmung klima
mehr ...

Abwrackprämie

die; Belohnung für die Vernichtung von Gebrauchsgegenständen; ihr Besitzer empfängt die Prämie, die
mehr ...

Der Samurai

Alle Bücher ausgelesen; und jetzt? Komm, nimm einfach einen von Deinen schon mal gelesenen Romanen a
mehr ...

Wählt Jesus!

Der aus Israel stammende Filmemacher Ilan Ziv folgt nicht in erster Linie den Präsidentschaftskandid
mehr ...

Abfall und Ikone – eine Ausstellung

In Würzburg traf ich auf eine Werbung im Museum am Dom mit dem Titel "Abfall und Ikone". Die Künstle
mehr ...

Nach oben ↑

Noli me tangere – „Rühr mich nicht an!“

„Als sie das gesagt hatte, wandte sie sich um und sah Jesus dastehen, wusste aber nicht, dass es Jes
mehr ...

Spurensuche im Städel-Museum

Nach dem feierlichen Reigen der weihnachtlichen Festtage entschieden wir uns für ein bewusst gesetzt
mehr ...

Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe, Blüht jede Weishe
mehr ...

Lieben Sie Afghanistan?

Wahrscheinlich geht von diesem Land bzw. von den Nachrichten über dieses Land eher Furcht und Schrec
mehr ...

IM DETAIL

Ein Detail, inhaltlich geplant, handwerklich gut ausgeführt, gepflegt im Gebrauch, erfreut nicht
mehr ...

Goethe und das Glück

In diesen Tagen sagen wir einander wieder Glückwünsche für das neue Jahr. Glück, Segen, vor allem Ge
mehr ...

Kinder der Straße

Anlässlich des 150. Geburtstages des Berliner Zeichners, Grafikers und Fotografen Heinrich Zille (ge
mehr ...

Nach oben ↑


Nach oben ↑


Nach oben ↑