Mit unterwegs

18.10. Dankbarkeit für all die Menschen, die ein Stück meines Weges begleitet haben

Verbunden wie Weinstock und Reben

11.10. Ein erfülltes Leben möchte ich führen voller guter Gaben und Möglichkeiten.

Segen

04.10. "Tau" - mit ihm unterschrieb er seine Briefe.

Deutsche Einheit

27.09. Danke für die Einheit und Gemeinschaft, die Du unserem Volk schenkst.

Niemals perfekt

20.09. Bis in die Haarspitzen hast Du jeden Menschen einzigartig geschaffen

Nicht 7 Mal

13.09. Erste menschliche Reaktion: Offene Auflehnung, Hass, Groll – Gottes Perspektive: Vergebung.

Meine enge Grenzen

06.09. Du gibst mir Raum, lässt mich nicht fallen ins Bodenlose.

Hoffnung wagen

23.08. … wider alle Hoffnungslosigkeit und auf Gottes Treue vertrauen.

Du bist dabei

09.08. Fest Maria Himmelfahrt: Als Mutter, Freundin, Vertraute begleitest Du mich!

Zumutung

02.08. Beziehungsstörung und Gewitter - Was Gott mir alles zumutet.

Dem Leuchtturm folgen

26.07. Dem Licht folgen - Neue Pfade entdecken - Klippen erkennen und umschiffen.

Ich darf Zeuge sein

19.07. Du bist groß und tust Wunder.