Gebet · Jahrgänge

  • Seitenzahlen

    Wenn Sie in der Seitenzahl der Jahrgänge von z.B. Seite 1 auf Seite 2 springen, wird dieser Befehl für alle Jahrgänge ausgeführt.

Ich darf Zeuge sein

19.07. Du bist groß und tust Wunder.
mehr ...

Sehnsucht

12.07. Nimm meine Sehnsucht nach Freiheit, Unbeschwertheit und Unendlichkeit.
mehr ...

Dankgebet

05.07. Dank für so Vieles - und letztlich für das Leben, das Gott selber ist.
mehr ...

Petrus und Paulus

28.06 Glauben in Gemeinschaft geht leichter - Gebet zum Doppelfest.
mehr ...

In meinem Herzen

21.06 Unentwegt suche ich dich auch in der Wüste des Herzens.
mehr ...

Der Leibhaftige

14.06 Ich würde dich gerne mal spüren - Leibhaftig.
mehr ...

Licht im Leben

07.06 Heiliger, dreieinger Gott, Licht im Leben, Heil im Tod.
mehr ...

Pfingsten damals und heute

31.05. Zusammengeblieben sind sie, die Jünger, nach all den Erfahrungen rund um Deinen Tod,
mehr ...

Himmelfahrt – Ermutigung

24.05. Himmelfahrt – Ermutigung, mein Erdenleben mit der Perspektive des Himmels anzureichern…
mehr ...


Du Immanuel

29.12. Mit DIR können wir getrost den Übergang ins Neue Jahr wagen.
mehr ...

Veni!

14.12. Komm! Heiland, Erlöser - Ein Wort wird zum inneren Adventsgebet.
mehr ...

Weihnachtssehnsucht

07.12. Weihnachtssehnsucht ist die Sehnsucht nach Frieden und Heil, Güte und Verstehen, nach Mehr.
mehr ...

Tag für Tag ein Türchen

30.11. am Adventskalender öffnen, gefüllt mit Schokolade, Kleinigkeiten.
mehr ...

Die gute Zeit ist nah

23.11. Wir sehen uns so nach Frieden 
in dieser unruhigen Zeit

mehr ...

Ich hör nix!

16.11. Sie sind selten geworden. Diese besonderen Momente.
mehr ...

Herzensmenschen

09.11. Von Gottes Menschenfreundlichkeit bewegt sich mit ganzem Herzen einbringen.
mehr ...

Richte du unser Herz auf

02.11. Bewege du unser Herz und unseren Verstand, um uns immer wieder für das Leben zu öffnen.
mehr ...


Unsere Zeit in deinen Händen

30.12. Wochen, Monate und Jahre bilden die Zeitspanne unseres Lebens
mehr ...

Gottes Liebeserklärung

23.12. ... ausgesprochen - nahe jeden Tag neu in Jesus Christus.
mehr ...

Fürst des Friedens

16.12. Mit der Aktion „Friedenslicht“ der Pfadfinderinnen und Pfadfinder um den Frieden beten.
mehr ...

Advents-Zeit

11.12. Zeit - Zeit - Zeit - eigentlich mir im Advent geschenkt.
mehr ...

Advents-Zeit

11.12. Zeit - Zeit - Zeit - eigentlich mir im Advent geschenkt.
mehr ...

Adventsgebet einmal anders

02.12. Bahnsteig und Arbeitsprogramm werden zu Adventsspuren.
mehr ...

Advent

25.11. Jeden Tag im Advent einmal innehalten und still werden.
mehr ...

„Heiland“

18.11. Was ist mit unserer Welt los? Ist sie "unheilbar krank"?
mehr ...

Nach oben ↑

Gott mit uns

14.01. Von dir her und auf dich hin gegen wir unseren Lebensweg.
mehr ...

Dein Wort

07.01. Gottes Wort ist eine Lebenszusagen und Lebensgrundlage - Taufe Jesu.
mehr ...

Sternsinger

31.12. Sternsinger – die Weisen aus allen Nationen – unser Gott für alle Menschen.
mehr ...

Achtsam und liebend

24.12. Es ist soweit, wieder einmal: Schenke du dich uns!
mehr ...

Doppelter Vater

17.12. Josef - die besondere Gestalt im Geschehen von Weihnachten.
mehr ...

Sehnsucht

10.12. Gott, du mein Gott, ich höre die Verheißung des Propheten Jesaja.
mehr ...

Nikolaus oder Weihnachtsmann

03.12. Nikolaus oder Weihnachtsmann – Schenken in Überfülle – Kind im armen Stall
mehr ...

Segensgebet zum Advent

26.11. Der Gott jedes Neubeginns möge unsere Hoffnung segnen.
mehr ...

Nach oben ↑

Marlenes Weihnachtsgedanken

Ich möchte mich dem Dank Marlenes für das größte Weihnachtsgeschenk anschließen.
mehr ...

Isais Sproß

Aus einem scheinbar toten Baumstumpf wächst neues Leben.
mehr ...

Geschenke

Den anderen eine Freude machen - und das größte Geschenk.
mehr ...

Kehrt um

Die Rufer in der Wüste ruft wieder die uralte Aufforderung.
mehr ...

Plötzlich Advent

Plötzlich kommt eine Einladung, mitten im Getriebe des Alltags.
mehr ...

Leben zum Tod

Unbegreiflich - ein Schleier liegt über dem Geheimnis des Lebens.
mehr ...

Wohin mein Weg führt

Nur dein Wort trägt - Gebet zum Sonntagsevangelium.
mehr ...

Kleines Herbstgebet

Während die Blätter wie im Spiel die Bäume verlassen...
mehr ...

Nach oben ↑

Das Jahr von A bis Z

Wir warten auf einen neuen Anfang.
mehr ...

Jauchzet, frohlocket!

Das Weihnachtsoratorium von Bach leitet zum Beten an.
mehr ...

Maria – die adventliche Frau

Frau aus dem Volke, von Gott auserwählt.
mehr ...

Ach, da bist du ja!

Wir freuen uns! Sei uns herzlich Willkommen!
mehr ...

Advent

Advent - Ich suche deine Spur.
mehr ...

Das A und O meines Lebens

Jesus Christus - Anfang und Ende allen Lebens.
mehr ...

Erkältungszeit

Nicht nur ich huste hier seit Wochen.
mehr ...

Über den Wolken

Danke für das Erlebnis, das du mir heute geschenkt hast.
mehr ...

Nach oben ↑

zwischen den jahren

du mein gott nun ist sie da
mehr ...

Den Anfang machst DU, Gott

Da sagte Maria: Ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe, wie du es gesagt hast.
mehr ...

… mitten unter uns …

JESUS du bist da gegenwärtig mitten unter uns
mehr ...

Stromausfall

… und plötzlich war es gestern dunkel im Haus. Die Kinder schrien nach Licht
mehr ...

Segensgebet zum Advent

Seht euch also vor, und bleibt wach! Denn ihr wisst nicht, wann die Zeit da ist. Was ich aber euch
mehr ...

ausziehen

Aus der Heimat ausziehen und ein neues Leben beginn
mehr ...

Jesus, ich suche dich …

... und du ... Du wartest auf mich ... ... wartest auf mich an Orten, die mir fremd sind ...
mehr ...

Nach oben ↑

Der du die Zeit in Händen hast

„Der du die Zeit in Händen hast, Herr, nimm auch dieses Jahres Last und wandle sie in Segen. Nun v
mehr ...

Dein ist die Zeit

Du Gott meiner Zeit, wieder ist ein Abreißkalender an seinem letzten Blatt angekommen. An jedem T
mehr ...

Du Kind in der Krippe

„Von Dir kommt mir ein Freudenschein, wenn Du mich mit den Augen Dein gar freundlich tust anblicke
mehr ...

Adventslied

Wie tief muss uns’re Nacht noch werden, wie sehnsuchtsvoll unser Gebet, dass du, o Gott, die Ewigk
mehr ...

Es wird hell, wenn Du kommst

welch ein Tag voller Gegensätze: morgens die Frühschicht und danach der Trubel eines Weihnachtsmar
mehr ...

Unterwegs nach Weihnachten

Eine Frau erwartet ein Kind Eine alltägliche Begebenheit Und mit ihr wartet die ganze Welt
mehr ...

Begegnung mit dem Engel

Wie vielen Engeln begegnen wir im Advent! Manche glitzern und blinken, niedlich und auch kitschig.
mehr ...

Tragen

Elisabeth trägt die Kirche, ihre (Grabes-)Kirche,
mehr ...

Nach oben ↑

Zum neuen Jahr

Von guten Mächten wunderbar geborgen erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist mit uns am Abe
mehr ...

Du erfüllst die Zeit

Dunkelheit auf der Welt hier und jetzt Der Himmel öffnet sich
mehr ...

Der Stern, der deinen Namen trägt

Jesus, Der Stern, der deinen Namen trägt, ist damals aufgegangen.
mehr ...

Jauchze, Israel

aus der Lesung des 3. Adventssonntags: Juble, Tochter Zion! Jauchze, Israel! Freu dich, und frohl
mehr ...

ER kommt

zur Lesung des 2. Adventssonntages Was, du willst kommen?
mehr ...

Adventsgedanken

Wie schwer fiel dieses Warten einst als Kind ... Erleichtert wurde dieses Warten mit kleinen Gesche
mehr ...

Gottes Spuren im November

Tristes novembergrau Ringsherum
mehr ...

Alle Heiligen

Alle Heiligen, heilige Frauen und Männer, Maria und Johannes,
mehr ...

Nach oben ↑

Unsre Tage zu zählen, lehre uns!

Unsre Tage zu zählen, lehre uns!Dann gewinnen wir ein weises Herz. Psalm 90, 12 Herr, am Ende dies
mehr ...

Wie Maria möchte ich sein offen und bereit

offen und bereit für die Botschaft, die Gott für mich hat offen und bereit für das Wort, das Gott z
mehr ...

Mein „Wunschzettel“

Zu Weihnachten wünsche ich mir, dass ich in der Krippe nicht nur sehen kann, welch Ehrfurcht Mari
mehr ...

Abendgebet im Advent

Guter Gott, am Abend die Erlebnisse des Tages bringen, in Dein Licht halten,
mehr ...

Advent

Zeit der Erwartung Und worauf warte ich? Jesus,
mehr ...

„Wann haben wir dich hunrig gesehen?“

„Herr, wann haben wir dich hungrig oder durstig
mehr ...

Frauen-Hände

„Eine tüchtige Frau, wer findet sie? Sie sorgt für Wolle und Flachs und schafft mit emsigen Händen.
mehr ...

Herr du bist die Hoffnung

Herr, du bist die Hoffnung, … wo Leben verdorrt, wo Menschenleben dem Ende zugeht,
mehr ...

Nach oben ↑

Jahresgebet

Gott meiner Jahre, eines der von dir geschenkten Jahre geht zu Ende. Ich schaue zurück
mehr ...

Und hat ein Blümlein bracht mitten im kalten Winter

Beim Anblick der Rosen heute morgen vor meiner Haustür, fiel mir spontan dieses Weihnachtslied ein.
mehr ...

Schon wieder Advent

Oh Herr, schon wieder Advent - und in mir tobt ein Zwiespalt: In meinem Kopf sind noch die kindlic
mehr ...

Froher Erwartung …

Das erste Ultraschallbild vom sehnlichst erwarteten Kind - für zwei Menschen ein ganz besonderes Fo
mehr ...

Komm

Jesus, Heiland, dich erwarten,
mehr ...

Nebel

Es ist Herbst, Nebel steigen auf. Sie engen meine Sicht ein.
mehr ...

Wind

Himmlischer Vater. Gerade im November ist das Wetter an manchen Tagen einfach nur unfreundlich,
mehr ...

Heute

Wer kennt ihn nicht den Heiligen den wir heute feiern
mehr ...

Nach oben ↑

Jahresende

Wie wertvolle Perlen liegen die Erfahrungen auf der Schale dieses zu Ende gehenden Jahres. Mir war
mehr ...

Neu eingeladen

Jesus, wieder neu bin ich eingeladen zum Fest deiner Menschwerdung.
mehr ...

O Sapientia

schmecken die Liebe, die entstehen lässt
mehr ...

Ja, freue dich!

Langsam schlendere ich über den Weihnachtsmarkt. Irgendwie dies zum Advent. Die Buden sind mit bun
mehr ...

Wieder Advent

schon wieder Advent mit Hektik und Stress! Nein, dieses Jahr will ich es anders machen, mich nicht
mehr ...

Etwas Edles

Ich sitze bei einer Weinprobe und höre, wie die Winzerin über die Weinlese 2006 berichtet. "Wir mus
mehr ...

Du lebst

Ich weiß es. Ich weiß: du lebst Dort, in dem Land des Lichtes
mehr ...

Gleichgewicht ist mehr als Balance

Wenn ich auf einem Bein stehe, fällt es mir schwer, die Balance zu halten.
mehr ...

Nach oben ↑

Engel im „world-wide-web“…

Himmlicher Vater, fast jeden Tag öffne ich meinen Computer und frage meine E-mails ab. Auf der ein
mehr ...

Spurlos?

Da standen die beiden Mädchen mit strahlenden Gesichtern vor mir. “Spurlos?“ stand mit großen Buchs
mehr ...

Heimsuchung

Im Advent eine Erinnerung an den Urlaub, weil ich im Urlaub eine Erinnerung an den Advent hatte:
mehr ...

Dankbare Erinnerung

Frisch umgezogen, zwischen Bananenkisten mit Büchern und Umzugskartons, in den noch nicht ganz fer
mehr ...

Wie wir sterben

Der Soziologe: Männer sterben früher als Frauen. Die Krankenschwester: Die meisten Menschen möchten
mehr ...

Strandgut

Ich lief am Strand entlang. Kilometerweit angeschwemmtes Holz. Bambusstämme und –äste, wohl von we
mehr ...

Alle heiligen

Alle Heiligen, heilige Frauen und Männer, Maria und Johannes,
mehr ...

Nach oben ↑

Ein bergender Mantel

Ich war eine junge Frau von damals 25 Jahren und hatte eine unendlich bittere Enttäuschung erlebt. I
mehr ...

Überrascht von Dir

Es hätte ein ruhiger Advent werden sollen. Die Termine waren reduziert, Bastelmaterial zurecht gel
mehr ...

Adventslied

(zu singen auf die Mel. von „Suchen und Fragen“) Gott wird Mensch, er kommt in die Welt, Er wird u
mehr ...

Liebesbrief Gottes an dich

Ich habe dich geschaffen und dein Herz stark gemacht, hab dir Leben gegeben und dich wunderbar geda
mehr ...

Ein Herz voller Wünsche

„Unruhig ist unser Herz, o Gott, bis es ruht in dir!“ Wie richtig diese Worte des heiligen Augusti
mehr ...

Novemberschatten

Wenn die Schatten der Nächte immer mehr in den Nachmittag wandern, dann werden viel Menschen
mehr ...

Freudenquelle

Die alte Dame im Rollstuhl erzählte ganz trocken zwei Witze, und alle Patienten im Vortragssaal
mehr ...

Aller Seelen

Wie Blätter von den Bäumen fallen, wenn ihr Herbst angebrochen ist, so sinken die Menschen in den
mehr ...

Nach oben ↑

Weihnachtsstollen

Er schmeckt mir seit vielen Jahren, besonders in der Art, wie ihn meine Schwiegermutter backte.
mehr ...

Santa Lucia – 13. Dezember

Oft besungen, nicht nur in Italien. Irgendeine Melodie
mehr ...

Dein ist die Zeit

Du Gott meiner Zeit, wieder ist ein Abreißkalender an seinem letzten Blatt angekommen.
mehr ...

Frauentragen

In einem alten Adventsbrauch trugen junge Mädchen ein Marienbild von Haus zu Haus.
mehr ...

Positive Nachrichten

Es ist unglaublich: Unsere Tageszeitung bringt bewusst positive Nachrichten -
mehr ...

Hochzeitstag der alten Eltern

Meine Eltern hätten heute ihren 55 Hochzeitstag gefeiert, wenn mein Vater nicht bereits gestorben
mehr ...

Vater der Braut

Ich kann mich noch an ihre Geburt erinnern. Sie hatte einen süßen, kleinen Kopf mit langen, schwar
mehr ...

November-Glocken Glocken

Hochzeitsglocken, Totenglocken, Glockenklänge, Sonntagsgeläute.
mehr ...

Nach oben ↑