Neue Wege wagen

21.06. ... statt alles beim Alten zu belassen – weil Gott ein Gott des Aufbruchs ist.
mehr ...

Beten – was ist das?

14.06. Reden über die Tatsachen - vor Gott ins Wort bringen, was mich bewegt.
mehr ...

Gottes Geist wirkt

07.06. Mitten in unserem Heute lassen sich seine Spuren entdecken.
mehr ...

Pfingstlich bewegt

31.05. Von der Liebe Christi in Bewegung versetzt, verwandelt, erneuert.
mehr ...

Mit Jesus rechnen

24.05. … und offen bleiben für die Begegnung mit ihm, die immer und überall möglich ist.
mehr ...

Damit Kirche lebendig bleibt

18.05. … muss sie vor allem eine Kirche lebendiger Spiritualität sein.
mehr ...

Mich Gott anvertrauen

10.05. Ein Gebet, das helfen kann sich täglich in die Haltung des Vertrauens einzuüben.
mehr ...

Osteraugen

03.05. … sehen mehr; sie sehen weiter und bewahren vor Hoffnungslosigkeit.
mehr ...

Gott ist unbegreiflich

26.04. Diese Unbegreiflichkeit auszuhalten, dazu fordert Glaube heraus.
mehr ...


Weihnachtsgewissheit

28.12. Wo der Stern stehenblieb, ist die große Zukunft geboren - Irrtum ausgeschlossen!
mehr ...

Menschwerdung feiern

21.12. Licht in unsere Dunkelheiten bringen, neue Hoffnung keimen lassen.
mehr ...

Gott auf Augenhöhe

14.12. In Christus bietet Gott uns seine Nähe an und will uns auf Augenhöhe begegnen.
mehr ...

Adventsaugen

07.12. Erwartungsvoll in die Zukunft blicken und mit Gottes Möglichkeiten rechnen.
mehr ...

Maranatha – Komm, Herr!

30.11. Advent - Zeit der Erwartung, der Hoffnung und der Sehnsucht.
mehr ...

Adventlich leben – wachsam sein

23.11. … aus falschen Sicherheiten erwachen, sich auf das Eigentliche besinnen.
mehr ...

Zum Christkönigsfest

16.11. Als Abbild Christi hat jeder Mensch auch Anteil an dessen Königswürde.
mehr ...

Herzensbildung

09.11. Ein offenes Ohr haben für andere und erkennen, wo unser Beistand gebraucht wird.
mehr ...


Den Sprung wagen

30.12. Im Vertrauen auf Gottes liebendes Entgegenkommen den Sprung ins Unbekannte wagen.

Leuchtkraft

23.12. Worte und Taten der Liebe verleihen dem Stern von Bethlehem Leuchtkraft.

Zum Stern werden

16.12. Nicht nur den einen Stern bestaunen, sondern selbst zum Stern werden.

Freuet euch

09.12. Ausgerichtet auf Gottes Entgegenkommen Freude erfahren, die Frieden schafft.

Geschlossene Gesellschaft?

02.12. Im Mitmensch lebt Christus unter uns. Findet er offene Türen?

Tür und Tor öffnen

25.11. Advent - Manch eine Tür bewusst schließen, um Gott Tür und Tor zu öffnen

Friedensgebet

18.11. Für Gerechtigkeit und Solidarität eintreten - Wege des Friedens eröffnen.

Geschenkte Zeit

11.11. Jeder Moment, jede Stunde unseres Lebens ein Gnadengeschenk.